Loading
  • 1
  • 2

Bio Frischfleisch DE-ÖKÖ-006


Bio Frischfleisch „für Alle, die Spaß am Mixen haben!“                                                          DE ÖKO-006

Unser Bio Frischfleisch stammt ausschließlich von artgerecht gehaltenen Tieren aus Deutschland, die viel Zeit im Freien verbringen dürfen und überwiegend selbst angebautes, gentechnikfreies Futter erhalten und sogar zum Teil noch direkt auf dem Hof geschlachtet werden. Wir prüfen unsere Höfe regelmäßig persönlich. Bei uns hat die Nachvollziehbarkeit der Herkunft des Fleisches oberste Priorität, denn uns liegen alle Tiere am Herzen und artgerechte Haltung macht sich eben in der Qualität des Fleisches bemerkbar. Dafür bürgen wir!

Sorten: Bio Rind, Bio Almochse, Bio Schaf/Lamm, Bio Pute, Bio Hähnchen, Bio Fisch

Das Frischfleisch wird standardmäßig 500g Weise verpackt. Gerne packen wir es Ihnen, auf Wunsch größer oder gegen Aufpreis auch kleiner ab.

Für Preise-- & Bestellablauf senden Sie uns bitte eine kurze Email oder füllen Sie hier  das Kontaktformular aus. 

Frische Bio Knochen
Unsere Bio Knochen haben einen hohen Fleischanteil und werden in „maulgerechten“ Portionen abgepackt, so dass für jede Größe etwas dabei ist.

Sollten Sie keine Knochen füttern möchten, gibt es Bio Eierschalenpulver, Knochenmehl und andere Ersatzquellen zur Deckung des Kalziumbedarfs Ihres Hundes oder Ihrer Katze.

Knochen gibt es bei uns vom: Bio Rind, Bio Kalb, Bio Hähnchen, Bio Pute, Bio Schaf/ Lamm.

Je nach Jahreszeit gibt es auch Knochen vom Reh/Hirsch, entweder mit oder ohne Fell, sowie Rehohren m. Fell.


Frische Bio Innereien
Jeder Hund benötigt in der Rohfütterung einen geringen Anteil an Innereien und auch Pansen.

Wir verwenden auch hier ausschließlich Innereien aus artgerechter Haltung, die wir für Sie portionsweise abpacken.
Innereien gibt es bei uns vom: Bio Rind, Bio Almochsen, Bio Pute, Bio Hähnchen, Bio Schaf/Lamm.

Pansen gibt es bei uns vom: Bio Rind und Bio Lamm

Vor allem bei Innereien, wie Leber oder Niere (Entgiftungsorgane) ist es sehr wichtig auf die genaue Herkunft des Fleisches zu achten, damit Medikamentenrückstände, wie z.B. Antibiotika nicht 1:1 an Ihre Fellnase weitergefüttert werden. Beim Pansen ist es ähnlich, da hier bei Fleisch aus Massentierhaltung gerne die Hormondepots im Pansen abgelegt werden.

Da unsere Zulieferer kleinere Betriebe sind, kommt es leider hin und wieder zu Liefer-Engpässen und es kann vorkommen, dass nicht immer alle Produkte verfügbar sind, die wir auf unserer Preisliste führen.

Sehen Sie es positiv, denn daran erkennen Sie auch, dass die jeweiligen Höfe keine Massenbetriebe mit hohen Schlachtquoten sind.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Zusammenstellung von ausgewogenen Monatsrationen für Ihren Hund oder Ihrer Katze zur Verfügung. Somit können wir mögliche Liefer-Engpässe gut berücksichtigen.

Folge uns auf...

Kontakt

Käpflstraße 11a
80689 München
Tel.: 089 - 379 61 555
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.